Bibliothek

Elektronische Ressourcen
 
 

flag_eng English

Öffnungszeiten

Bestände

Katalog

Elektronische Ressourcen

Elektronisches Findbuch

Service

 

Weitere Elektronische Zeitschriften

Vollständiges Angebot

Vorderer Orient

Afrikanistik

Südasienstudien

Orientalistik Allgemein

ZMO-Abonnements (Zugang erfolgt über alle Rechner der GWZ-Berlin)

 

Datenbanken / elektronische Bibliographien

Die Datenbank India, Raj & Empire beinhaltet eine Vielzahl von Materialien im Zusammenhang mit der Geschichte der British Raj. Auf der Grundlage der Manuskriptsammlungen der National Library of Scotland betreffen diese die Geschichte Südasiens zwischen der Gründung der East India Company im Jahr 1615 und der Erlangung der Unabhängigkeit von Indien und Pakistan im Jahre 1947. Das Material umfasst Tagebücher und Zeitschriften, private Papiere, Briefe, Skizzen, Gemälde und indische Originaldokumente mit Geschichten und literarischen Werken.

East India Company Die Datenbank bietet Zugang zu den in der British Library, London, aufbewahrten Aufzeichnungen des India Office. Diese enthalten königliche Satzungen, Korrespondenzen, Handelstagebücher, Protokolle der Ratstagungen, Expeditionsberichte etc. aus der Zeit von der Gründung der East India Company im Jahr 1600 bis zu ihrer Auflösung im Jahr 1947. Bei vielen dieser Quellen handelt es sich um handschriftliche Dokumente, die lediglich als Bild, nicht aber für die Volltextsuche zur Verfügung stehen.

Foreign Office Files for India, Pakistan and Afghanistan Sourced from the British Foreign Office files at The National Archives, the UK government's official archive, this digital collection focuses on the political and social history of India, Pakistan and Afghanistan. There is content on Bangladesh, Sri Lanka, Nepal, Bhutan, Sikkim and Kashmir, as well as other frontier regions. The threat posed by China and the Soviet Union is analysed in detail. Other files look at the impact on UK, US and European trade, industrial policy, education and the media. There is an immense variety of material including diplomatic dispatches, inward and outward telegrams, newspaper cuttings and transcripts, maps, photographs, political and economic reports, accounts of visits and tours, minutes of meetings, conference proceedings, letters, leaflets and other ephemera.

In dem Projekt "Kultureller Austausch in Zeiten globaler Konflikte: Kolonialisierung, Neutralität und Kriegführung im Ersten Weltkrieg" wurden Akteure, Praktiken und Orte der Begegnung und des Austausches während des Krieges untersucht. Das daraus hervorgegangene Sourcebook Cultural Exchange in a Time of Global Conflict (CEGC) zielt darauf ab, Wissenschaftler und die interessierte Öffentlichkeit an seltene oder unbekannte Quellen heranzuführen und weitere Forschungen und Überlegungen zum Thema kulturelle Begegnungen anzuregen.

Vor allem zu den Themen "Arabische Begegnungen mit dem Nationalsozialismus", "Muslime in Deutschland zur Zeit des Ersten Weltkrieges und der Zwischenkriegszeit", "Essad Bey" wird in der Bibliothek des ZMO Archivmaterial aus dem Nachlass von Prof. Gerhard Höpp verzeichnet. Die Titeldaten werden mit gescannten Abbildungen der Dokumente verknüpft. Über ein derzeit im Aufbau befindliches Elektronisches Findbuch können die Archivmaterialien aus dem Höpp-Nachlass ermittelt werden. Die Digitalisate sind bislang nur zu einem Teil durch Beschreibung / Stichwörter erschlossen, können aber unter Eingabe der Archivkisten-Nummer in die Suchmaske des elektronischen Findbuches aufgerufen werden. Ebenfalls sind hier bereits 7727 Akten (insges. 57 Archivboxen) aus dem Krüger-Nachlass verzeichnet. Der übrige Teil dieses Akten-Nachlasses wird noch erfasst.

Aufsatzdatenbanken der deutschen Sondersammelgebiete, z. B. Online Contents der Sondersammelgebiete Vorderer Orient / Nordafrika, Südasien, Ost- und Südostasien, Ethnologie, Geschichte, Zeitgeschichte, Politikwissenschaft (Zugang erfolgt über alle Rechner der GWZ-Berlin)

Index islamicus : all yearbooks 1906-2005 ; ... additional records from 2006 (Zugang erfolgt nur an den Rechnern des ZMO-Berlin: über Start / Alle Programme / Brill Electronic / Index islamicus)

The Guided Islamic E-Library for Comparative Religion
الأديان لمقارنة الإسلامية المهتدين مكتبة

Arabic Union Catalogue

 

Nationallizenzen

für verschiedene geisteswissenschaftliche Online-Produkte (Zugang erfolgt über alle Rechner der GWZ-Berlin)

Elektronisches Lexikon

The Encyclopaedia of Islam, Volumes I-XII (Zugang erfolgt nur an den Rechnern des ZMO-Berlin für maximal fünf gleichzeitig zugreifende Personen: über Start / Alle Programme / Brill Electronic / Encyclopaedia of Islam)

Open Access (Beispiele)

Access to Mideast and Islamic Resources (AMIR)

Africa Spectrum

Alphabetical list of open access journals in Middle Eastern studies

Année du Maghreb

Archiv orientální

Iraqi Academic Scientific Journals

MENAdoc (DFG-Fachinformationsdienst Nahost-, Nordafrika- und Islamstudien)

Middle East - Topics & Arguments (META)

Persee revues scientifiques

SSG Vorderer Orient digital

SWP-Studien (Stiftung Wissenschaft und Politik, Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit, Berlin)

Unesco publications

University of California Press books on Middle Eastern Studies & Islam

Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft ZDMG

Zeitschrift für Indologie und Iranistik, Leipzig 1922-1936

Zeitschrift für Semitistik und verwandte Gebiete, Leipzig 1922-1935